DIE GRÜNEN GABLITZ

Jugend spricht mit!

Von: Florian Ladenstein (30.11.2014)

Als die Jungen Grünen Gablitz vor einigen Monaten bei der Gemeinderatssitzung in Gablitz ihre Forderungen und Visionen für ein Jugendzentrum einbrachten, wurde anschließend ein konkreter Umsetzungsplan eingefordert und somit schließlich ein Arbeitskreis gegründet. Am 26.11 fand nun bereits das zweite Treffen dieses Arbeitskreises im Gemeindeamt statt, wobei diesmal die TeilnehmerInnenzahl sogar doppelt so hoch, wie beim ersten Mal war.

Sieben junge Leute diskutierten mit einigen GemeinderätInnen über den Standort, das Freizeitangebot und die Betreuung. Weiters wurde von einigen besonders motivierten Jugendlichen vor allem erneut darauf hingewiesen, dass Mobbing ein sehr brisantes, aktuelles Thema ist. Leider ist hier seit dem ersten Treffen, nichts von Seiten des Bürgermeisters unternommen worden. Gefordert wurde vor allem eine bessere Betreuung und Aufklärung vor Ort, die sogar direkt von den Jugendlichen freiwillig übernommen werden würde. Die Gemeinde sicherte diesmal bereits zu, ebenfalls zu prüfen, ob jugendbetreuendes Personal angestellt werden könnte.

Im Laufe der teilweise sehr emotionalen Diskussion mussten sich schließlich alle anwesenden Gemeindevertre­terInnen offen eingestehen, dass sie viele Wünsche oder Probleme der Jugendlichen selbst nicht mehr gut einschätzen können. Umso besser also, dass immer mehr Jugendliche Verbesserungsvor­schläge selbst darlegen und sich in der Gemeinde engagieren, selbst wenn sie dann in der medialen (Gemeinde-)Berichterstattung fälschlicherweise oft unerwähnt bleiben.


Werde aktiv!

Aktuelles:


Nach Burkiniverbot: heimlicher Schilderwechsel in Gablitz
(27.8.2018)

...mehr


Volles Haus beim Grünen Sommerkino
(20.8.2018)

...mehr


Hygiene als Vorwand für Rassismus
(12.8.2018)

...mehr


Mangelndes Demokratieverständnis in Gablitz
(3.8.2018)

...mehr


Grüne Liste Gablitz legt Vorschlag für Öffi-Revolution vor
(18.7.2018)

...mehr

© 2018 bei "Grüne Liste Gablitz"
U