DIE GRÜNEN GABLITZ

Photovoltaikanlage mit BürgerInnenbeteiligung

(30.10.2014)   Die Idee zu einer Photovoltaikanlage auf einem Gemeindegebäude zu installieren, finanziert mit Beteiligung aus der Bevölkerung, geistert jetzt schon mehrere Jahre herum, hat sich aber leider noch nicht materialisiert. An sich ist das eine gute Idee, da der Ertrag an einer Photovoltaikanlage höher ist als die Zinsen auf der Bank. Wie erfolgreich ein...

...mehr


Leistbares Wohnen in Gablitz

(20.10.2014)   Gablitz ist, bezüglich Grundstückspreise und Wohnkosten eher im höheren Bereich angesiedelt. Umso wichtiger wäre es von Seiten der Gemeindepolitik Schritte in Richtung leistbares Wohnen zu setzen. Viele jüngere und auch finanziell nicht so gut situierte Menschen können es sich nicht leisten in Gablitz zu wohnen. Es gibt derzeit nur wenige s...

...mehr


Wie rassistisch ist Gablitz?

(17.10.2014)   1991 wurde in der Gablitzer Hauptstraße von Privatpersonen ein „Türkenmahnmal“ aufgestellt, das bis heute unverändert ebendort auf öffentlichem Grund steht. Die Grüne Liste Gablitz hatte sich schon damals mit der ÖVP zusammengesprochen, um die, eindeutig als rassistisch zu bezeichnenden, bildlichen Darstellungen zu übermalen; geschehen ist trotz pa...

...mehr


Sportzentrum für Gablitz - Eine ungenutzte Chance

(17.10.2014)   Im Ausschuss für Dorferneuerung und Naturschutz wurde bereits im vorigen Jahr ein Sportzentrum für Gablitz thematisiert. GGR DI Lamers hat den zuständigen Referenten der niederösterreichischen Landesregierung für eine ausführliche Erörterung der Sachlage eingeladen und es wurde angeregt diskutiert und besichtigt. Sportzentrum Neu Die Ide...

...mehr


Frau und öffentliche Sichtbarkeit

(9.10.2014)   Wissen Sie wie viele Straßen, Gassen und Plätze es in Gablitz gibt? Und wie viele nach Frauen benannt sind? Es gibt laut Ortsplan 93 Straßen, davon sind nur 2 nach Frauen benannt, nämlich nach Bertha von Suttner und Schwester Alfons Maria. Neben einigen Flur- Gewässer- und Ortsbezeichnungen, ist die überwiegende Zahl der Straßen nach Männern ben...

...mehr


Tipps für den Biogarten

(19.9.2014)   keine Chemie! Verwenden Sie keinesfalls Herbizide, Kunstdünger, Insektenvertilgungsmittel oder anderes Giftiges aus der Höllenküche der chemischen Industrie. Damit gefährden Sie den Boden, die biologische Vielfalt in Ihrem Garten und letztlich auch sich selbst. Wenn schon „Schädlings“bekämpfungsmittel dann nur biologische. Fördern Si...

...mehr


Verkehrschaos vor der Volksschule Gablitz

(30.6.2014)   Die Gablitzer Gemeindepolitik toleriert die Gefährdung unserer Kinder! An Schultagen ist in der, ansonsten eher ruhigen Ferdinand-Ebner-Gasse vor der Volksschule in der Zeit zwischen 7:40 und 8 Uhr und dann wieder gegen Mittag die (Verkehrs-) Hölle los. Die kurze Straße ist mit Fahrzeugen verstopft. Autos parken illegal auf den Gehwegen und ...

...mehr


Freiraum! Gablitz gehört uns allen

(24.6.2014)   Schon seit längerer Zeit sammeln wir Junge Grüne Gablitz Ideen für eine Erhöhung und Verbesserung des öffentlichen Freiraums. Als ersten Schritt wollen wir für ein verbessertes Jugendzentrum kämpfen. In der vergangenen Gemeinderatssitzung, habe ich, als Sprecher der Jungen Grünen Gablitz und Purkersdorf, deshalb das Bürger innenmitspracherecht g...

...mehr



Werde aktiv!

Aktuelles:


Zerstörung des Gablitzer Ortszentrums
(8.11.2018)

...mehr


Tage der offenen Ateliers
(21.10.2018)

...mehr


Nach Burkiniverbot: heimlicher Schilderwechsel in Gablitz
(27.8.2018)

...mehr


Volles Haus beim Grünen Sommerkino
(20.8.2018)

...mehr


Hygiene als Vorwand für Rassismus
(12.8.2018)

...mehr

© 2018 bei "Grüne Liste Gablitz"
U