DIE GRÜNEN GABLITZ

Die ersten 5 der Grünen Liste (c Lichtpunkt Fotografie)

Bühne frei für Vielfalt und Kultur!

Von: LIGA (5.12.2019)

Mit Magª Dorota Krzywicka-Kaindel komplettiert eine vielfältige Europäerin, Journalistin und Übersetzerin die ersten 5 Kandidat_in­nenplätze der Grünen Liste Gablitz. Sie möchte vor allem die Vielfalt in Gablitz in den Vordergrund stellen – und zwar sowohl die menschliche als auch die kulturelle.

“In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass Gablitz hilft, wenn Menschen in Not sind. Die Verantwortung der Integration wurde jedoch leider großteils auf Privatpersonen abgewälzt, statt als Gemeinde Integration und Inklusion gemeinsam zu leben. Als Grüne stehen wir daher geschlossen für ein weltoffenes Gablitz, das zusammenhält und unterstützt, wenn Menschen in Not sind – ganz egal woher sie kommen, welche Sprache sie sprechen oder welche Hautfarbe sie haben”, so Krzywicka-Kaindel.

Ihrer Expertise im Kulturbereich entsprechend möchte Krzywicka-Kaindel auch hier neue und vielfältigere Akzente setzen. “Für den Ort, der meine zweite Heimat geworden ist, wünsche ich mir eine Belebung und Bereicherung des Kulturgeschehens. Ich würde gerne Lesungen, politische Diskussionen, aber auch Konzerte und Kinoabende – etwa eine Filmreihe mit europäischen Filmen – veranstalten, wofür ich als Musikagentin und Veranstaltungsma­nagerin viel Know-How mitbringe”, erklärt Krzywicka-Kaindel abschließend.

Über Dorota:
Nach dem Abschluss des Studiums der Musikwissenschaft in Krakau begann Dorota als Journalistin zu arbeiten. Durch die repressive Zensur des damals kommunistischen Systems in Polen wanderte sie schließlich nach München aus, wo sie jahrelang für den internationalen Sender Radio Free Europe arbeitete und eine Künstleragentur leitete. Mit ihrem Mann lebt Dorota nun aber seit bald elf Jahren in Gablitz und ist nach wie vor als Übersetzerin und Publizistin tätig, wo sie hauptsächlich über Theater und Musik schreibt. Zusätzlich ist Dorota Mitglied des Gablitzer Filmklubs und hat als preisgekrönte Amateurfilmautorin bereits einige Filme gedreht, die das Leben in Gablitz und die Schönheit des Ortes zeigen.


Werde aktiv!

Aktuelles:


Fehlende Vielfalt bei Gablitzer Wahlvorschlägen
(13.1.2020)

...mehr


Direkt ins GRÜNE Herz
(11.1.2020)

...mehr


SCHULERFOLG ALS KOSTENFRAGE
(8.1.2020)

...mehr


Veranstaltungseinladung: „In mein Heazz“
(4.1.2020)

...mehr


Ein ökologisches Ortszentrum für alle!
(27.12.2019)

...mehr

© 2020 bei "Grüne Liste Gablitz"
U