DIE GRÜNEN GABLITZ

Neuwahl ermöglicht Comeback der Grünen

Von: Florian Ladenstein (18.7.2019)

Am 29. September werden die Wählerinnen und Wähler wieder zu den Wahlurnen gerufen. Wie vielen Parteien dann die Stimme gegeben werden kann, ist aktuell noch nicht fix. Denn jene Parteien, die nicht im Nationalrat vertreten sind, müssen erst ausreichend Unterstützungser­klärungen sammeln – in Niederösterreich beispielsweise 500 Stück. Ein erster Impuls für eine Grüne Alternative wurde vergangenen Montag in Gablitz gestartet. Nach einem öffentlichen Aufruf wurden gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die ersten Unterstützungser­klärungen am Gemeindeamt ausgefüllt.

Die nahende Neuwahl im September eröffnet die Chance den Klimaschutz mit den Grünen wieder in das Parlament zu bringen. Weder das Antreten noch der Einzug in das Parlament sind aktuell aber gesichert. Daher freuen wir uns über jede Unterstützung von Menschen, die wieder eine laute Stimme für Klima und Gerechtigkeit im Nationalrat haben möchten.

Einige Tage haben BürgerInnen noch Zeit, um ebenfalls am Gemeindeamt Unterstützungser­klärungen zu unterschreiben. Spätestens bis Anfang August müssen die Wahlvorschläge mitsamt ausreichender Unterschriften von den Parteien eingereicht werden. Alle Infos wie die Grünen unterstützt werden können, finden sich unter: https://zurueckzudengruenen.at/unterschreiben/


Werde aktiv!

Aktuelles:


Grünes Sommerkino zieht GablitzerInnen an
(18.8.2019)

...mehr


Kinderspaß am Herbstfest 2019
(18.8.2019)

...mehr


Grünes Sommerkino unter Sternen
(14.8.2019)

...mehr


Mangelhafte Verträge zu neuem Ortszentrum trotz vieler offener Fragen beschlossen
(5.7.2019)

...mehr

© 2019 bei "Grüne Liste Gablitz"
U