DIE GRÜNEN GABLITZ

ÖVP-Versprechen zerplatzen wie Seifenblasen

Von: Gottfried Lamers (8.12.2019)

Gerade vor Wahlzeiten wird gerne viel und ausgiebig versprochen – insbesondere auch von Regierungsparteien. Das haben wir uns zum Anlass genommen und die letzten 10 Jahre an ÖVP-Zeitungen nach Versprechen durchforstet, die trotz absoluter Mehrheit im Gemeinderat nicht eingelöst wurden. Das bittere Ergebnis hat selbst uns überrascht: Unzähliges wurde erst groß angekündigt und versprochen, dann aber von der ÖVP trotz Stimmenmehrheit doch nicht umgesetzt. Sei es das Jugendzentrum für das wir mit unseren Jugendlichen gekämpft haben, das Radservice beim P&R Parkplatz, der Aufkauf des Hotel Austria für Vereine und Senior_innen, das Gastronomiefest oder mehr Engagement für Klimaschutz. Alles nur Seifenblasen, die schnell wieder zerplatzt sind.

Diese Sammlung an leeren Versprechen zeigt, wie wichtig es ist, dass jemand den anderen Parteien ganz genau auf die Finger schaut. Denn unsere Befürchtung ist, dass auch mindestens 50% der Versprechen zum Ortszentrum leider Schall und Rauch sind. Bei uns hingegen gilt vor und nach der Wahl dasselbe: es braucht mehr Klimaschutz, mehr sozialen Zusammenhalt und mehr Kontrolle!

Alle Ergebnisse unserer Untersuchung finden sich in unserer Zeitungsausgabe: Gemeindemagazin der Grünen Liste Gablitz 04–2019


Werde aktiv!

Aktuelles:


Fehlende Vielfalt bei Gablitzer Wahlvorschlägen
(13.1.2020)

...mehr


Direkt ins GRÜNE Herz
(11.1.2020)

...mehr


SCHULERFOLG ALS KOSTENFRAGE
(8.1.2020)

...mehr


Veranstaltungseinladung: „In mein Heazz“
(4.1.2020)

...mehr


Ein ökologisches Ortszentrum für alle!
(27.12.2019)

...mehr

© 2020 bei "Grüne Liste Gablitz"
U