DIE GRÜNEN GABLITZ

GRÜNE Liste Gablitz spendet Aufwandsentschädigung

Von: Gottfried Lamers (1.4.2021)

Als im November die großflächigen COVID-19-Testungen auch für Gablitz angekündigt wurden, begann auch die Suche nach Freiwilligen, die die einzelnen Stationen besetzen würden. Für die GRÜNE Liste Gablitz war es natürlich Ehrensache, sich als Freiwillige zu melden. Erst am Tag der Testung stellte sich allerdings heraus, dass diese “Freiwilligkeit” auch mit 10 €/Stunde als Aufwandsentschädi­gung honoriert werden würde.

“Für uns war klar, dass wir dieses Geld einem guten Zweck zuführen wollen und daher haben wir es gemeinsam der Caritas Gablitz gespendet”, berichtet Gottfried Lamers, Fraktionssprecher der GRÜNEN Liste Gablitz, von der Motivation. “So kamen beim ersten Wochenende schon einmal 390 € zusammen, mit der die Caritas die Brennstoffver­sorgung einer bedürftigen Gablitzer Familie bezahlen wird. Wir freuen uns, dass wir nicht nur bei der Testung, sondern mit dem Geld noch ganz konkret einer Familie helfen konnten”, so die vier grünen Teilnehmer:innen Dorota Krzywicka-Kaindel, Miriam Üblacker, Florian Ladenstein und Gottfried Lamers unisono.


Werde aktiv!

Aktuelles:


Sektkorken statt Feuerwerke knallen lassen
(27.12.2021)

...mehr


Verkehrschaos mit neuem Ortszentrum - Nachdenkpause jetzt!
(27.12.2021)

...mehr


Wörgötter als neue grüne Gemeinderätin angelobt
(3.12.2021)

...mehr


Abgeschmettert: Grüner Antrag auf Nachdenkpause für das Ortszentrum
(3.12.2021)

...mehr


Das Gemeindemagazin der Grünen 06/2021 - demnächst in Ihrem Briefkasten
(26.11.2021)

...mehr

© 2022 bei "Grüne Liste Gablitz"
U