DIE GRÜNEN GABLITZ

Hygiene als Vorwand für Rassismus

(12.8.2018)   Im Gablitzer Schwimmbad erstaunt seit Ende Juli ein neu erlassenes Verbot: „Aus hygienischen Gründen sind Ganzkörper-Badeanzüge im Schwimmbecken untersagt“ steht auf einem Schild am Eingang. Laut Auskunft des Badepersonals wurde die neue Regelung aufgrund einer einzigen Person, die das Schwimmbad im Burkini nutzen wollte, eingeführt. Bei Hitze kom...

...mehr


Mangelndes Demokratieverständnis in Gablitz

(3.8.2018)   Ein vor 8 Jahren beschlossener und bis jetzt gültiger Antrag wird von der Koalition aus ÖVP und SPÖ in Gablitz willkürlich ignoriert. Im Jahr 2010 wurde im Gablitzer Gemeinderat ein grüner Antrag auf Sichtbarmachung von Frauen im gemeindeeigenen Schriftverkehr von allen GemeinderätInnen einstimmig angenommen. Dennoch wird der Beschluss bis heute m...

...mehr


Grüne Gablitz verteilten Blumen zum Weltfrauentag

(14.3.2018)   Ohne die vielen tatkräftigen Frauen würde unter anderem in der Gemeinde, der Volksschule und dem Hort in Gablitz viel nicht funktionieren. Aus diesem Grund hat die Grüne Liste Gablitz anlässlich des Weltfrauentages am 8. März mit frühlingshaften Blumen einmal Danke gesagt. “In puncto Frauenrechten wurde schon viel erkämpft. Ausruhen können wir uns ...

...mehr


Schluss mit Sexismus und Gewalt an Frauen*!

(11.2.2016)   Die Grüne Liste Gablitz nimmt die weltweit am Sonntag stattfindende Aktion „One Billion Rising“ als Anlass, um daran zu erinnern, dass sich der Kampf gegen Gewalt an Frauen * nicht auf das Kratzen an der Oberfläche des Problems beschränken darf, sondern gesamtgesellschaf­tlich angegangen und gelöst werden muss. Diesen Sonntag, den 14. 2., setzt di...

...mehr


Zeichen setzen gegen Homophobie!

(20.5.2015)   Mit einer Aktion am Purkersdorfer Hauptplatz wurde von den Jungen Grünen ein Ende der Diskriminierung schwuler, lesbischer, bisexueller und Transgender-Personen gefordert. Am 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie. Zu diesem Anlass haben die Jungen Grünen Purkersdorf-Gablitz mit einer „Same Sex Handholding“-Aktion...

...mehr


Gablitz macht Frauen unsichtbar

(10.3.2015)   Viele Leute werden ganz komisch und abweisend, wenn sie das Wort „Feminismus“ hören. Manche, weil sie keine Ahnung davon haben und an „Kampflesben“, „Männerhasserinnen“ oder andere Schreckgespensterklischees aus Fernsehen und Zeitung denken. Andere, weil sie meinen, das wäre „reformistisch“ und nicht „revolutionär“ genug. Aber was heißt „Feminismu...

...mehr


Frau und öffentliche Sichtbarkeit

(9.10.2014)   Wissen Sie wie viele Straßen, Gassen und Plätze es in Gablitz gibt? Und wie viele nach Frauen benannt sind? Es gibt laut Ortsplan 93 Straßen, davon sind nur 2 nach Frauen benannt, nämlich nach Bertha von Suttner und Schwester Alfons Maria. Neben einigen Flur- Gewässer- und Ortsbezeichnungen, ist die überwiegende Zahl der Straßen nach Männern ben...

...mehr


Mitschrift 16.Gemeinderatssitzung 05.12.2013

(10.12.2013)   10.12.2013 15:47 Mitschrift 16.Gemeinderatssitzung 05.12.2013 Unterlagen 05.12.2013 Unterlagen zur Gemeinderatssitzung vom 05.12.2013Einladung    <Lesen Sie hier>Mitschrift      <Lesen Sie hier> ...

...mehr



Werde aktiv!

Aktuelles:


Hygiene als Vorwand für Rassismus
(12.8.2018)

...mehr


Mangelndes Demokratieverständnis in Gablitz
(3.8.2018)

...mehr


Grüne Liste Gablitz legt Vorschlag für Öffi-Revolution vor
(18.7.2018)

...mehr


Auf den Spuren des Wiener Wassers
(18.6.2018)

...mehr


Grüne Liste warnt vor Alibiprozess bei der Dorfentwicklung
(26.5.2018)

...mehr

© 2018 bei "Grüne Liste Gablitz"
U